Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 105

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 106

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 107

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 108

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 109

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 110

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/includes/dbTool.class.php on line 64
Gothic Vision

Deleted Screens

Wanted - Your Deleted Screen Du hast einen Screenshot, der nicht nur Dich zum Lachen bringen könnte?

» Schicke ihn ein!

Specials - Besonderheiten rund um das Thema Gothic

Gothic Vision - Wie alles begann ...

Die Vorgeschichte

Es war einmal ein junger Metro ... *räusper* ... nein, fangen wir einfach einmal dort an, wo alles begann. Wenn man es nämlich genau nimmt, dann gibt es die Idee von Gothic Vision schon seit 2003. Zwar war diese noch in keinster Weise ausgereift und auch ein Name war noch nicht gefunden, allerdings reizte es mich schon damals eine eigene Gothic Fanpage zu erstellen.
"Mich"? Ja, ich hielt es für angebracht diese "Geschichte" aus meiner Perspektive zu erzählen. Von daher ein paar kurze Worte zu mir: unter dem Nickname "metropolitan-lion" bin ich 2003 ins Internet gestolpert. Wohnhaft in Köln und mit dem damaligen jugendlichen Leichtsinn habe ich mich zunehmend mit der neuen Materie auseinandergesetzt. Erst überwiegend als User, dann aber wie erwähnt mit dem Wunsch und Drang, eine eigene Seite online zu bringen.

Gothic Vision History
Gothic2Network in einer frühen Phase ...

"Gothic For Life" war damals der Ansporn dazu - eine Fanpage zum allseits geliebten Rollenspiel, welche leider bereits seit längerem ihre Tore geschlossen hat. Über diese Seite bin ich an Liquid und die heute ebenfalls geschlossene Fanpage "Gothic2Network" gelangt. Diese war, nachdem "Gothic For Life" geschlossen wurde, so etwas wie mein neues "Zuhause" und Wegbereiter, wenn auch im etwas entfernten Sinne, für "Gothic Vision", wie ihr es heute kennt.

Der Größe des Projektes nach würde "Gothic2Network" beinahe ein eigenes Buch verdienen. Allein schon wegen der enormen Erfahrung, die ich dort sammeln konnte. Mit Liquid als Webmaster habe ich viel gelernt, was ich heute in "Gothic Vision" umsetze. Dies sieht man allein daran, dass meine ersten Interviews mit Garrik Loran (Trails of Darkness | 2003), Margon (Toihlsa | 2003), Moe (Diccuric | 2004) und re:wall_com (Die Morgendämmerung | 2004) noch zu "Gothic2Network"-Zeiten entstanden sind. Jetzt findet ihr diese Interviews mit fast schon nostalgischem Wert seit dem Release auf "Gothic Vision". Auch die ersten Mod-Screenshots, in diesem Fall waren sie von "Legend of Ahssûn", gab es bereits auf "Gothic2Network" und gibt es heute immer noch auf "Gothic Vision".

Gothic Vision History - Gothic2Network
Der damalige Banner von Gothic2Network. Die Homepage ist
leider nicht mehr zu erreichen.
Gothic Vision History
Gothic2Network nach dem Redesign durch Liquid.

Nachdem Liquid und ich einige Zeit erfolgreich zusammen gearbeitet haben wollten wir die Fanpage erweitern, was nur mit einem größeren Team zu bewerkstelligen gewesen wäre. Mit ein paar "alten Bekannten" haben wir uns also zusammengefunden, ein neues Team gegründet sowie einen neuen Projektnamen gefunden. "Myrtana - The Gothic Network" lautete der Arbeitstitel. Und viel mehr sollte es leider nie werden. Ein erstes Design hatte Liquid schnell erstellt und das alte "Gothic2Network" Forum trug bereits den neuen Namen. Die dazu passende, geplante Page, welche "Gothic2Network" ablösen und enorm erweitern sollte, entwickelte sich zu Beginn gut, dann allerdings nur noch schleppend. Über ein Jahr an Entwicklungszeit verging bis ich mich am 07. Mai 2005 dazu entschloss, mich aus dem Team zurück zu ziehen.

Gothic Vision History
Rohdesign von Myrtana - The Gothic Network. In dieser Form wurde die Page
leider nie fertig gestellt oder released.
Gothic Vision History
Gothic Vision, wie sie released wurde. Dies war bereits die siebte Version des Arbeitsprozesses.

Eine Homepage entsteht

Seit meinem Entschluss, das "Myrtana - The Gothic Network"-Team zu verlassen habe ich auf den Release meines neuen Projekts hin gearbeitet. Mein Ziel war es, eine Art "Marktlücke" zu finden und diese mit "Gothic Vision" zu füllen. Ob mir dies am Ende gelungen ist, sollen andere Leute entscheiden.
Ich hatte einem riesigen Haufen Screenshots zu den bis dato releaseten Gothic Teilen, die teilweise schon für "Gothic2Network" erstellt wurden, aber nie erschienen sind. Damit wollte ich diese Fanseite zu etwas besonderem machen. Zudem war ganz klar, dass ich die Linie der Interviews mit Modteams weiter verfolgen wollte.
In wenigen Tagen wurde "Gothic Vision" entworfen, ja gar förmlich aus dem Boden gestampft und mit Content gefüllt. Auch zwei Interviews entstanden in dieser Zeit, die bei der Veröffentlichung erscheinen sollten. Gut zwei Wochen später, am 23. Mai 2005, feierte die Fansite "Gothic Vision" ihren Release.

Entwicklung, wo man auch hinschaut

Der Release war ein Erfolg. Mit "Gothic Vision" habe ich dort weiter gemacht, wo ich mit "Gothic2Network" aufgehört hatte. Orange und Brauntöne haben die Page zu Beginn ausgezeichnet während die Interviews und Specials immer mehr wurden.

Da die Zahl an Interviews immer größer und die Screenshots, welche auf "Gothic Vision" präsentiert werden durften immer zahlreicher wurden, entschloss ich mich, die Modteams und deren Projekte mit einer Mod Section zu würdigen und den Besuchern detaillierte Informationen zu allen Projekten zu bieten. Aus diesem Grund wurde diese Fansite am 14. August 2005 um den besagten Modbereich erweitert, zu dem bereits viele verschiedene Personen ihren Beitrag leisten konnten.

Gothic Vision History
Gothic Vision, wie man die Seite heute (2007) kennt. Für die
Interessierten: Arbeitsversion 12. Version 13 sowie 14 konnten sich
nicht durchsetzen *g*.

Es kam die Zeit, in der ich mir eine Veränderung des "Gothic Vision" Designs wünschte. Ganz einfach, weil es auch besser gehen musste. Abgelöst wurde der orange Look dann 18. September 2005 durch den, welchen wir heute kennen. Wichtig war dabei allerdings, dass der Aufbau und Stil der Seite nicht verloren geht um Bewährtes beizubehalten.
"Gothic Vision" war zu Beginn nur unter einer .tk Domain erreichbar. Vorteil war, dass sie kostenfrei registriert werden konnte. Nachteil allerdings, dass bei einer Besucherzahl über 1000 im Monat Werbung eingeblendet wird.
Daher blieb nur die Umstellung auf eine .de Domain, die ebenfalls am 18. September 2005 vollzogen wurde.

Gothic Vision History
"Werbeplakat" für die Deleted Screens ... darf gerne jeder an die Hauswände kleben.

Schon bald waren alltägliche Screens im Angebot von "Gothic Vision" nicht mehr genug. Etwas Neues musste her. In welche Richtung dies gehen sollte, wurde mir beim Spielen von Piratenleben bewusst. Dabei entstanden Bilder, welche Gothic von einer ganz anderen Seite zeigen - "Artshots" sowie Fehler bzw. Bugs, die lustige Situationen herauf beschwören. Fehlte also nur noch eine neue Galerie sowie ein Name. Dieser war, dank Freddy, sehr schnell gefunden, der mir zum Glück die Copyright-Rechte für den Namen "Deleted Screens" überließ.
Seit dem 14. Oktober 2005 bin ich also stets auf der Suche nach "gelöschten Bildern" von denen, dank der "Gothic Vision" User, bis heute bereits genau 80 zusammen gekommen sind - Tendenz steigend!

Serverumzug zum ersten - Ein scheinbar nie enden wollendes Kapitel von "Gothic Vision" sind die diversen Serverumzüge. Mit dem ersten Umzug sollte die Page einen Fortschritt machen. Der Server von CeeX hatte den Nachteil, dass ich täglich darauf achten musste, nicht zu viel Traffic zu verbrauchen um das Monatslimit nicht zu überschreiten. Es sei aber erwähnt, dass ich ihm für das stets freundliche Hosting noch heute sehr dankbar bin. Wie an anderer Stelle schon erwähnt: ohne ihn hätte dieses Projekt nie ins Internet gefunden.
Der Umzug nach jowood-news.de hatte sich also angeboten, auch weil ein extra Fileserver für Downloads bereit stand. Allerdings waren nach dem Umzug am 07. November 2005 bereits für den 19. November Serverarbeiten angekündigt. Diese sollten für maximal zwei Tage für vereinzelte Serverausfälle verantwortlich sein.
Jedoch hatten "Gothic Vision" und ich nicht soviel Glück, dass es auch dabei blieb. Insgesamt mehr als 10 Tage, oder umgerechnet 249 Stunden, war "Gothic Vision" nicht zu erreichen - Serverarbeiten eben.
Für die versprochene Stabilität wurde allerdings nicht so gesorgt, wie dies geplant war. Es standen also weitere Arbeiten an. Jedoch war es für mich nicht tragbar, die Erreichbarkeit von "Gothic Vision" erneut für unbestimmte dem Zufall und dem Glück des Users zu überlassen. Aus diesem Grund wechselte diese Page am 21. Dezember 2005 erneut den Server. So gelangte "Gothic Vision" wieder für weitere 4 Monate auf CeeX' Server ohne dass es wirklich jemand mitbekommen hat.

Gothic Vision History
Der IRC Client von Gothic Vision per Internet-Browser.

Im Jahr 2006 hatte ich dann einen IRC Channel im Quakenet für "Gothic Vision" eingerichtet. Am 29. März wurde "Gothic Vision" schließlich um die Möglichkeit bereichert, diesen auch über einen Chat Client auf der Homepage besuchen zu können.

Serverumzug zum zweiten - Nachdem der letzte Serverumzug gänzlich gescheitert war, sich die Siuation bei dem Server von CeeX allerdings nicht viel verändert hatte, blieb auch weiterhin nur die Suche nach einem neuen Hoster. Zur Auswahl standen schließlich zwei Anbieter, welcher es heute geworden ist, wissen wir alle. "Gothic Vision" wechselte also in der noch jungen Nacht des 15. April 2006 ein bisher letztes Mal den Server. Buchstäblich in letzter Sekunde, wenn man beachtet, dass das am Tag darauf folgende Osterspecial eine enorme Menge an Traffic verschlungen hat.

Gothic Vision History
Zum beliebtesten Ei des Jahres 2006 gewählt - das "BigEi".
Es war der "Hauptgewinn" des Osterspecials im April 06.

Ein wichtiger Ankerpunkt, an den man gerne zurück denkt war das wohl größte Special in dieser "Gothic Vision" Geschichte. Dabei handelte es sich im Frühjahr 2006, am 16. April, um eben das gerade erwähnte Osterspecial, an dem insgesamt 9 Teams Material beisteuerten. Versteckt, in insgesamt 33 Ostereiern (+ 1, manch einer mag sich noch an das BigEi erinnern) über die ganze "Gothic Vision" Homepage, waren exklusive Screenshots, Wallpaper, ein Trailer und sogar eine kleine Modifikation. Das ganze wurde zudem von einem interaktiven Oster-Adventure abgerundet, welches derzeit als Fanprojekt in seiner Form einzigartig ist.

Gothic Vision History

Ein weiterer Schritt in Richtung Abwechslung hat "Gothic Vision" mit dem wechselbarem Header gemacht. Eingefügt wurde am 15. Mai 2006 eine "Switch Bar", in der man insgesamt acht verschiedene Optionen hat. Sieben verschiedene Bilder für den Header der Page stehen zur Auswahl. Die achte (Random-)Option lässt aus diesen sieben Bildern zufällig eins auswählen, welches anzeigt werden soll und wechselt dieses bei jedem Neuladen.

Am 23. Mai 2006 feierte "Gothic Vision" sein einjähriges Bestehen. Bereits über 92.000 Besucher hatte der Counter allein in diesem ersten Jahr gezählt. Auch das Gästebuch hatte sich mit über 140 Beiträgen bereits beachtlich gefüllt.

In den Folgemonaten konnte sich die Page an gleich bleibend guten Besucherzahlen erfreuen. Es wurden viele Interviews geführt, "Deleted Screens" eingeschickt, Gothic 3 Bilder und zu guter Letzt auch der dritte Rollenspielteil selbst veröffentlicht. All dies hat dazu beigetragen, dass wir auch ohne große Specials weiterhin zufrieden waren und genügend Abwechslung hatten.

Nun ist aus dem "Ich" ein "Wir" geworden. Mit der Entscheidung, "Gothic Vision" um ein Forum zu erweitern, war es selbstverständlich, dass dies nicht allein, in Form einer One-Man-Show, zu stemmen ist. Aus diesem Grund habe ich mir kompetente Leute gesucht, mit denen ich offiziell nun seit 24.12.2006 zusammen arbeite.
Die bisher erfolgreiche Zusammenarbeit hat dafür gesorgt, dass am Heiligen Abend das Forum von "Gothic Vision" released wurde. Bisher ist es gut angelaufen und es bleibt abzuwarten, wie es weiter geht.

Weiter geht es aber auf jeden Fall auf der Homepage. Gerade noch im Jahr 2006 wurde der Newsservice, welcher bisher immer noch "manuell" ablief, am 30. Dezember auf ein Script umgestellt. Seit dem 05. Januar 2007 ist auch das benutzerfreundliche News-Archiv online und bietet einen schnellen Zugriff auf alle bisherigen News, die so ganz nebenbei bald an der 100ter Marke kratzen.

Und damit wäre die Geschichte von "Gothic Vision" bis Anfang Januar 2007 erzählt. Wenn ihr wissen wollt, wie sich diese fortsetzen wird, dann behaltet unsere Fanpage im Auge und schaut ab und zu mal vorbei ...

User online:
User heute:
User gestern:
Total visits:

4
191
545
8555




14.12.2019 - 09:48 Uhr
Gothic Vision, online seit 23.05.2005  •  v3.0
Letztes Update: 16.10.2011
Kontakt •  Impressum •  Haftungsausschluss •  Design & Content are © 2005 - 2019 by gothic-vision.de
powered by engelberth-media.com