Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 105

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 106

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 107

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 108

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 109

Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/scripts/downloads/pdl-inc/pdl_header.inc.php on line 110

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w00e7153/gothic-vision.de/includes/dbTool.class.php on line 64
Gothic Vision

Jobs bei Gothic Vision

Gothic Vision Jobs Du hast Lust, uns bei der Arbeit zu unterstüzen? Dann schau Dir doch einmal unsere Jobangebote an.

» Bewirb Dich!

Mod Section - Alles über Gothic Modifikationen

'Legend of Ahssûn' Interview

Legend of Ahssûn
Wichtige Fakten
Interviewpartner:Black Eye
Aufgaben Black Eye:Scripting
Homepage des Teams:www.legend-of-ahssun.de.vu
Interview durchgeführt am:01. Juni 2005

metropolitan-lion:

Hallo Black Eye,
du arbeitest mit dem LoA Team ja an der Modifikation Legend of Ahssûn. Möchtest du uns das Team einmal kurz vorstellen?

Black Eye:

Sehr gerne, zwar ist das im Grunde meist ein Kommen und Gehen, aber ich werde mal kurz eine Zusammenfassung geben. Fangen wir mit Al-m an. Er ist der Mapper und dafür zuständig das wir eine schöne neue Welt erhalten. Freak ist unser Grafiker, er arbeitet meist an neuen Texturen für Rüstungen, Waffen oder auch Monster. Nazz ist ziemlich neu im Team und beschäftigt sich mit Spacing. Nova ist auch ein neues Mitglied und hilft Al-m beim Mapping.
Qirex ist unser Spacer, arbeitet aber gleichzeit auch im Bereich Moddelling. Stefajo ist bei uns für Animationen und Videosequenzen verantwortlich. Wotan unterstützt uns nun wieder im Bereich Scripting TheFish (Mapping) ist nach langer Abwesenheit auch wieder am Start. Zu guter Letzt will ich mich auch kurz vorstellen. Ich arbeite an der Story, bin für die Scriptarbeit verantwortlich und versuche unseren Haufen zu koordinieren.

metropolitan-lion:

Euer Team scheint recht groß zu sein. Wie habt ihr euch denn zusammengefunden?

Black Eye:

Oh weia, ob ich mich daran noch gut genug erinnern kann. Sei's drum, ich erzähle einfach mal das, was ich noch weiß. Angefangen hat es mit Qirex, TheFish und mir. Qirex und ich kannten uns aus einem 3D-Forum, wo wir beide versucht haben Schwerter in Gothic zu importieren. Wir waren eigentlich alles Leute, die modden wollten und hatten noch die absurdesten Ideen (Herr der Ringe Mod usw.). Jedenfalls kam es dann dazu, dass Qirex angefangen hat Leute zusammenzusuchen und irgendwie hat Fish dann das Forum und die HP gebastelt. Schon waren wir ein Modteam. Alles ungeplant und zufällig, so wird unsere Mod natürlich nicht werden soll.

Legend of Ahssûn
Ein Priester und ein Rekrut der königlichen Armee.

metropolitan-lion:

Euren Internetauftritt kann man schon einige Zeit lang besuchen. Seit wann arbeitet ihr an dem Projekt und in wie weit habt ihr eure Ziele schon erreicht?

Black Eye:

Oh, das ist schwer zu sagen, da wir am Anfang einfach drauf los gearbeitet haben. Am Projekt selbst sind wir wirklich aktiv seit ca. einem Jahr. Ein grobes Konzept und die Story gibt es ungefähr seit einem Dreivierteljahr.

metropolitan-lion:

Die Modifikation wird für Gothic II entwickelt, übernimmt aber nichts aus der Welt des Originals. Warum habt ihr euch dazu entschlossen, eine eigene Welt zu erschaffen?

Black Eye:

Von der Welt übernehmen wir nichts. Pflanzen, Menschen usw. werden allerdings übernommen. Da wir am Anfang wie schon gesagt recht planlos gearbeitet haben ist bald ein Teil der Welt entstanden. Nun fehlte die Story und irgendwie war jedem klar, dass die Welt dazu nicht die alte sein kann. So bietet man dem Spieler auch mehr Möglichkeiten Neues zu entdecken und wir haben natürlich auch mehr Freiheiten.

metropolitan-lion:

Auf eurer Homepage erfährt man ja schon ansatzweise etwas über die neue Welt. Bist du in der Lage uns jetzt schon etwas über die Locations zu erzählen, die man dort vorfinden wird?

Black Eye:

Vorneweg kann man sagen, dass die Story die man dort lesen kann komplett überholt ist. Ich kann aber gerne ein paar Locations aufzählen. Als Basis der Handlung dient die Stadt Ahssûn, welche auch schon auf Screenshots zu sehen ist. Weiter wird es ein Kloster geben sowie ein weiteres Lager. Mehr möchte ich dazu noch nicht verraten.

metropolitan-lion:

Die Hauptstadt Ahssûn soll vorhergegangenen Aussagen nach ungefähr doppelt so groß sein wie die Hafenstadt Khorinis aus Gothic II. Was bietet diese Stadt denn vergleichsweise mehr als die uns bekannte Stadt aus dem Originalspiel?

Black Eye:

Also ob sie genau doppelt so groß ist wie Khorinis möchte ich nicht sagen, aber sie ist auf jeden Fall größer. Neu ist zum Beispiel eine Burg in der Stadt oder auch eine große Arena. Generell ist die Stadt aber nicht so eng zusammengepfercht wie Khorinis, sondern etwas weitläufiger.

metropolitan-lion:

Wie groß soll die neu erschaffene Welt von Legend of Ahssûn letzten Endes werden?

Black Eye:

Da könnte euch Al-m jetzt mehr zu sagen. Sie wird aber auf jeden Fall größer als die Außenwelt in Gothic I, allerdings kleiner als die Welt in Gothic II.

metropolitan-lion:

Ein so großes Gebiet bietet sicherlich eine Menge Platz für Abenteuer, durch die der Held sich kämpfen muss. Kannst du uns vielleicht einen Einblick in das Leben der neuen Welt geben und euren überholten Storyeinblick somit verschmerzlich machen?

Black Eye:

Nagut, aber nur kurz. Ich bin nämlich ein sehr schweigsamer Geselle. Ahssûn ist eine Provinz im Königreich von Agor dem Dritten. Das Leben der Menschen verläuft sehr geregelt und es ist bis auf alltägliche Vorfälle sehr friedlich.
Es wird viele Aufträge geben, die stark an Gothic erinnern, doch keine Angst. Genau wie in Gothic wird es auch bei uns nicht nur "Geh und hol mir ..." Aufträge geben. Mal darf man Nachforschungen anstellen, mal eine Farbsorte mischen...

Legend of Ahssûn
Im Hintergrund ragt das Hauptgebäude des Klosters empor.

metropolitan-lion:

Die bisher aus der Story bekannte Ebene von Ahssûn war ein, durch eine Mauer, verschlossener Talkessel. Seit ihr von diesem Vorhaben komplett abgewichen?

Black Eye:

Von dieser Variante sind wir zwar nicht gänzlich abgewichen doch es wird niemand eine einfache Mauer vorfinden, die irgendwann mal dort gebaut wurde. Ahssûn ist zwar verschlossen, jedenfalls für den Helden, doch hat dies auch seine guten und logischen Gründe. Die alte Idee war einfach etwas zu einfallslos.

metropolitan-lion:

Was die Features angeht hüllt ihr euch noch in Schweigen. Sind denn neben neuen Items noch andere Verbesserungen an Gothic II geplant?

Black Eye:

Hier und da kommt man um - sagen wir mal - Veränderungen nicht herum. Es gibt neue Items (Rüstungen, Waffen...), aber auch kleine Spielchen für zwischendurch. Wichtig ist des Weiteren, dass man in bestimmten Bereichen mehr mit Partys kämpfen wird, ähnlich wie in TheTrial.

metropolitan-lion:

Wir haben bereits viel über die Modifikation erfahren. Gibt es dennoch etwas, dass du den Lesern des Interviews nicht vorenthalten willst?

Black Eye:

Ah jetzt habe ich endlich die Chance alles auszuplaudern. Am liebsten hätte ich gar nichts verraten. Aber bevor Fragen zum Erscheinugsdatum kommen möchte ich lieber schnell sagen, dass dies wie üblich nicht einschätzbar ist.
Achso... leider wisst ihr nicht wer ihr seit, aber das kann man ja recherchieren.

Legend of Ahssûn
Die spärlichen Unterkünfte der Mönche.

metropolitan-lion:

Du warst so nett uns das Interview mit ein paar Screenshots zu versüßen. Beschreibst du uns bitte einmal kurz, was wir darauf sehen und welche Rolle man den dargestellten Gebäuden wie Personen zusprechen kann?

Black Eye:

Fangen wir ohne große Umschweife einfach mit dem ersten Bild an. Dort sieht man links die Robe eines Priesters wie man sie in der Stadt oder natürlich auch im Kloster antreffen kann. Rechts von ihm seht ihr einen Rekruten der königlichen Armee, er untersteht allerdings der Stadt. Eine Art Stadtsoldat.
Das zweite Bild zeigt links das Hauptgebäude des eben schon erwähnten Klosters, ich denke da brauche ich nicht viel zu sagen. Rechts ist ein kleines Feld auf dem die Mönche, wie es sich für sie gehört, arbeiten werden. Auf dem dritten Bild sieht man die Unterkünfte der Mönche, so wie sie eigentlich im Leben eines Mönches sein sollten - ärmlich und ohne jeden Luxus.
Achso, nicht das ihr euch wundert. Wir hatten leider noch keine Zeit das Kloster mit Objekten zu versehen - daher sieht es etwas leer aus - aber das wird in der nächsten Zeit geschehen.

metropolitan-lion:

Dann möchte ich mir zum Schluss die Frage nach dem Release verkneifen und mich statt dessen bei dir bedanken. Vielen Dank, dass du dich meinen Fragen gestellt hast und noch viel Erfolg mit eurem Projekt.

Black Eye:

Danke auch von meiner Seite an dich und alle, die das Interview lesen. Es wurde zwar nicht sehr viel verraten, aber ich denke es reicht.
Wir melden uns wieder.

User online:
User heute:
User gestern:
Total visits:

3
332
331
10924




16.06.2019 - 23:00 Uhr
Gothic Vision, online seit 23.05.2005  •  v3.0
Letztes Update: 16.10.2011
Kontakt •  Impressum •  Haftungsausschluss •  Design & Content are © 2005 - 2019 by gothic-vision.de
powered by engelberth-media.com